Alte Nutztierrassen

„In Deutschland stehen über 100 Rassen auf der „Roten Liste der gefährdeten Nutztierrassen“ der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH), die regelmäßig von Fachleuten und den Rassebetreuern der GEH aktualisiert wird.

Um diese Roten Liste Rassen geht es in dem 1995 ins Leben gerufenen Arche-Projekt. Ziel des Projektes ist es, diese Rassen in der landwirtschaftlichen Produktion zu halten, ihr Leistungspotential und ihre besonderen Eigenschaften gezielt zu nutzen und so deren langfristige Erhaltung zu gewährleisten.“

https://www.g-e-h.de/index.php/arche-projekt

Vogtländisches Rotvieh (Rotes Höhenvieh)

Aktuell leben auf unserem Hof:

Rinder: Rotes Höhenvieh
Schafe: Coburger Fuchsschafe
Schweine: Bunte Bentheimer – naja, nicht ganz reinrassig
Gänse: Pommerngänse

Perspektivisch streben wir eine Anerkennung als Archehof durch die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V. (GEH) an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.